07253 800 8111  SF Elektro GmbH, Augustastr. 8, 76709 Kronau

E-Mobilität

Sie sind hier: Startseite » E-Mobilität

E-Mobilität zu Hause

Die Vorteile von Elektroautos lassen sich kurz in drei Punkten zusammenfassen: Elektrisch fahren ist angenehm, kostengünstig und gut für die Umwelt.

Mit Energie aus regenerativen Quellen sind Sie emissionsfrei unterwegs.

So leisten Sie allein durch das Fahren eines Elektroautos einen persönlichen und wichtigen Beitrag zum Erhalt unserer Umwelt und für die Zukunft unseres Planeten.

Mit steigender Marktdurchdringung werden zukünftig die Preise von Elektrofahrzeugen weiter sinken und das Preisniveau von Verbrennern erreichen. Dabei sind die Unterhalts- und Wartungskosten für Elektroautos wesentlich günstiger.

Dank großer Fortschritte in der Batterieforschung werden Batterien nicht nur leistungsfähiger und leichter, sondern auch immer billiger. Der Preis pro Kilowattstunde wird weiter fallen und die Reichweiten von Elektrofahrzeugen immer größer werden.

Die Tendenz in der Automobillandschaft zeigt eines ganz deutlich: Elektromobilität ist die Zukunft! Alleine im Januar wurden deutschlandweit 7.492 Elektroautos angemeldet. Und das Beste: Zum vollständigen Laden hat man es nicht mehr weit. Viele nutzen schon heute die Möglichkeit, das eigene E-Auto bequem zu Hause aufzuladen – mit der eigenen Wallbox. Was sich hinter dem „Wandkasten“ verbirgt, mit welchen Kosten zu rechnen ist, wie die private Ladestation installiert wird und was Sie dabei beachten sollten, erfahren Sie in unserem Überblick.

Sie interessieren sich für eine Wallbox für Ihr Zuhause oder suchen sogar eine Lösung, um Ihr E-Auto mit selbst erzeugtem Strom zu laden? Wir beraten Sie gerne

Eine Wallbox verkürzt die Ladezeit und damit auch die benötigte Energie. Statt 3,7 kW wie bei der Haushaltssteckdose bieten Wallboxen je nach Modell und Anschluss zwischen 3,7 und 22 kW.

Eine Wallbox ist auf die Ladeleistung Ihrer Elektroinstallation abgestimmt und kommuniziert Ihrem Elektroauto, mit welcher Stromstärke es maximal laden kann.

Eine Wallbox ist gegen eventuelle Überhitzung geschützt. Dadurch sind Kabelbrände nahezu ausgeschlossen.

Was ist eine Wallbox und mit welchen Kosten muß ich rechnen

Eine Wallbox ist ein kompaktes Ladegerät, das an einer Wand befestigt und zum Laden von Elektroautos genutzt werden kann. Diese Wandladestationen sind schnell und einfach aufgebaut sowie für den Einsatz in Innenräumen (Garagen) oder im Außenbereich (Carports) gedacht. Als Schnittstelle zwischen dem häuslichen Stromnetz und dem Ladekabelstecker sorgt die Wallbox für eine sichere und reibungslose Kommunikation zwischen Strominfrastruktur, Ladekabel und Ladeelektronik des Elektroautos. Das Ladekabel ist üblicherweise fest in die Wallbox integriert.

Mit welchen Kosten Sie bei der Installation und Inbetriebnahme einer Wallbox rechnen müssen? Ganz genau können wir es Ihnen leider nicht ausrechnen. Zu viele Faktoren spielen dabei eine Rolle – zum Beispiel für welche Wallbox Sie sich letztendlich entscheiden. Der Preis für eine Wallbox variiert je nach Modell zwischen 500 € und 2.500 €. Dazu kommen die Kosten für die Montage durch einen Fachmann. Allerdings profitieren Sie beim heimischen Haushaltsnetz – im Gegensatz zu öffentlichen Ladestationen – in der Regel von einem günstigeren Strompreis.

Um Ihnen ein komfortables Surf-Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Da uns Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, verwenden wir diese nicht dazu, Sie ohne Ihr Wissen zu identifizieren oder Ihre Aktionen nachzuverfolgen. Wenn wir personenbezogene Cookies speichern müssen – zum Beispiel für die Abwicklung Ihres Einkaufs – tun wir dies nur mit Ihrem vorherigen Einverständnis. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.